Praktika

Praktika bei UNOV und UNODC und anderen in Wien ansässigen UN-Sekretariatseinheiten

Praktika beim UN-Sekretariat, einschließlich jener bei UNOV, UNODC, UNOOSA und anderen UN-Sekretariatseinheiten in Wien wie UNROD, ID/OIOS, ITLD/OLA und UNIS, werden beim UN Careers Portal veröffentlicht. Um sich für ein Praktikum zu qualifizieren, müssen Bewerber und Bewerberinnen an einer Universität eingeschrieben und bereits im fortgeschrittenen Stadium ihres Studiums sein. Ein Praktikum dauert mindestens zwei Monate, maximal sechs Monate. Da Praktika bei den Vereinten Nationen unbezahlt sind, tragen Praktikantinnen und Praktikanten alle im Zuge des Praktikums auftretenden Kosten selbst.

Praktika bei CTBTO

Praktika bei CTBTO werden an Studierende sowie Hochschulabsolventinnen und -absolventen mit verschiedener akademischer Ausbildung vergeben. Der Zweck eines Praktikums ist, Erfahrungen in verschiedenen professionellen Bereichen und speziellen Tätigkeiten von CTBTO zu sammeln. Ein Praktikum dauert von mindestens drei Monaten bis zu einem Jahr. Praktikantinnen und Praktikanten, die von Institutionen, Universitäten oder anderen Stellen keine finanzielle Unterstützung erhalten, können für Aufenthaltskosten während ihres Praktikums ein Stipendium erhalten.

Praktika bei der IAEO

Zweck eines Praktikums bei der IAEO ist, Studierenden sowie Absolventinnen und Absolventen eines Studiums zu ermöglichen, praktische Erfahrungen im Einklang mit ihren Studien oder Interessen zu sammeln und ihnen die Arbeit der Organisation und der Vereinten Nationen näherzubringen. Praktikantinnen und Praktikanten bei der IAEO wird ein Stipendium für ihre Aufenthaltskosten geboten. 

Praktika bei der UNIDO

Das Internship Programm der UNIDO bietet die Möglichkeit, anspruchsvolle Aufgaben mit theoretischem Wissen und betrieblicher Ausbildung zu kombinieren.

Hinweis für Kandidaten

Es gibt Stellenanzeigen und Angebote, die fälschlicherweise die Vereinten Nationen angeben. Wir möchten darauf hinweisen, dass die Vereinten Nationen in keiner Phase der Auswahl- und Anstellungsprozesse Zahlungen verlangt.