Konferenzen und Tagungen

Die vom Büro der Vereinten Nationen in Wien (UNOV) und vom Büro der Vereinten Nationen für Drogen- und Verbrechensbekämpfung (UNODC) organisierten Tagungen reichen von großen internationalen Konferenzen bis zu kleinen Arbeitstagungen und Tagungen von Sachverständigengruppen. Das Ziel oder "Mandat" dieser Tagungen wird von der Generalversammlung oder vom Wirtschafts- und Sozialrat bestimmt oder in internationalen Abkommen festgelegt. Diese Mandate umfassen:

  • die Mobilisierung von Regierungen und nichtstaatlichen Organisationen, mit dem Ziel die anstehenden globalen Probleme in Angriff zu nehmen
  • die Auseinandersetzung mit globalen Problemen und die Empfehlung von möglichen Vorgehensweisen zur Bewältigung dieser Probleme
  • die Abfassung von internationalen Abkommen und die Festsetzung von Normen und Richtlinien
  • die Bereitstellung eines Forums, in dem neue Vorschläge diskutiert und ein Konsens gefunden werden kann
  • die Überwachung der Einhaltung internationaler Abkommen oder Verträge
  • die Überprüfung von Haushalten und die Festlegung von Maßnahmen
  • die Bereitstellung von fachlicher oder technischer Unterstützung und die Abgabe von Empfehlungen zu bestimmten Fragen
  • die Ausbildung (Seminare, Fachtagungen, Ausbildungskurse)

Der Konferenzmanagementdienst von UNOV plant und koordiniert Konferenzen und Tagungen der Organe der Vereinten Nationen, wie etwa:

UNOV unterstützt auch die drei in Wien ansässigen internationalen Organisationen bei der Planung und Abhaltung von Konferenzen und Tagungen:

Obwohl die Teilnahme an solchen Konferenzen und Tagungen auf ausgewählte oder designierte Mitglieder oder geladene Staaten oder Organisationen beschränkt ist, so sind einige Veranstaltungen und Aktivitäten im Internationalen Zentrum Wien auch für die Öffentlichkeit zugänglich. Vom Besucherzentrum organisierte Führungen durch das Zentrum beinhalten auch einen Besuch in einem Konferenzsaal, in dem für gewöhnlich gerade eine Sitzung im Gang ist.

Über Skype können Sie laufende Tagungen mithören

Neuerdings ist es möglich, via Skype kostenlos in Konferenzen von UNOV/UNDOC, UNIDO und CTBTO im Vienna International Centre (VIC) hineinzuhören, und zwar von jedem Ort der Welt. Folgen Sie ganz einfach diesen Anweisungen.